Startseite
    sieben Wo OHNE
    allg. Info. zu Plastik
    Plastik in den Medien
    Küche
    Badezimmer
    Allerlei zu Plastik
    Im Supermarkt
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Plastikausstellung HH
   Plastik bei DIE WELT
   Architektur aus Müll
   IFEU-Heidelberg
   Deutsche Umwelthilfe e.V.
   plastik planet
   ein weiterer blog
   Plastik beim WDR
   Plastiksendung beim ZDF
   Plastikinfo beim NDR
   7wochenOHNEplastik bei facebook
   7 W OHNE.evangelisch
   manufaktum-vielleicht interessant
   Übersicht plastikarme-freie Produkte




  Letztes Feedback



http://myblog.de/siebenwochenohneplastik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Krank durch Plastik?

Wie ich feststellen musste, schützt plastikfrei Einzukaufen nicht davor, krank zu werden. Schade eigentlich, obwohl man sich ehrlicher und gesünder lebend und irgendwie echter fühlt dabei. Noch nie ist in meinem Leben so wenig Müll angefallen. Bis auf ein paar Papiertüten, die auf spätere Verwendung warten, bleibt vom Einkaufen nichts übrig - großartig!! Die einzige andere Ausnahme, die mir einfällt, ist ein Kanuurlaub, bei dem wir im schwedischen Inselnirgendwo 4 Tage zu zweit von einer Packung Knäckebrot und einer Tube Vitammalz gelebt haben. "Meinst du, wir können zum Mittag jeder zwei Scheiben essen??" - "Nee, ich bin für 3 heute abend." Das mit dem Bunsenbrenner hatte irgenwie nicht so geklappt wie gedacht und wir hatten das Kanu voller Tütenfertiggerichte. Selten so schlank aus dem Urlaub gekommen.

Aber zurück zur Plastikwelt: Wo schützt der plastikfreie Einkauf eben doch davor krank zu werden?

Zitat aus einem Interview mit den Regisseur des Films "Plastik Planet"  Werner Boote mit der SZ:

SZ: Wie kann Plastik dem Menschen gefährlich werden?

Boote: Wenn man an Plastik riecht, daraus trinkt oder es berührt, können gefährliche Substanzen in unseren Körper eindringen und unseren Hormonhaushalt durcheinanderbringen. Die Stoffe im Plastik können Krebs, Unfruchtbarkeit, Autismus oder Allergien auslösen.

http://www.sueddeutsche.de/wissen/gefahr-fuer-die-gesundheit-plastik-ist-eine-bedrohung-1.15065 (Stand: 26.02.2013, 18:40)  (Ich hab zwar keinen Doktortitel zu behalten, aber...)

 

Das höre / lese ich zwar nicht zum ersten Mal, und denoch, lesen wir es alle vielleicht doch noch einmal laut - sehen den Film noch einmal langsam und stellen wir uns unseren Alltag in unserer Plastikwelt auch noch einmal genau vor... und dann noch einmal in 50 Jahren.

26.2.13 18:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung